Zertifikat für das Montessori Kinderhaus in Stessen

Jüchen. Das Montessori Kinderhaus in Stessen erhält das Zertifikat „Anerkannter Bewegungskindergarten“, ein Angebot der Landessportbundes NRW.
In einer feierlichen Zeremonie überreichte Ilja Waßenhoven, Vorstand des Landessportverbandes NRW, die offiziellen Urkunden und Wandplaketten an die Kindertagesstätte. Bürgermeister Harald Zillikens zeigte sich sehr erfreut: „Das Montessori Kinderhaus in Stessen ist die dritte städtische Kindertagesstätte, die dieses Zertifikat erhält.“
Auch die Leiterin der Kindertagesstätte, Gisela Jansen, ist sichtlich erfreut: „Vor einem Jahr haben wir uns mit unserem Erzieherinnen-Team auf den Weg gemacht, die Voraussetzungen für das Zertifikat Anerkannter Bewegungskindergarten zu erreichen und freuen uns auf zukünftig noch mehr bewegungsreiche Aktionen in unserer Kita.“
Für die Vergabe des Zertifikats waren im Vorfeld zahlreiche Kriterien zu erfüllen. Zur Erlangung des Zertifikats mussten sich alle Mitarbeiterinnen der Kita im Bereich Bewegungsförderung ausbilden lassen. Zudem sind regelmäßige Aktionen mit dem Kooperationsverein Voraussetzung. So ist nun die Bewegungserziehung fest im Konzept der Kindertagesstätte verankert und die pädagogischen Fachkräfte bieten angeleitete und offene Bewegungsangebote für die Kinder an.
Bewegung ist ein wesentlicher Aspekt in der Montessori- Pädagogik. So lag es für das Montessori Kinderhaus und Familienzentrum nahe sich für das Gütesiegel zu bewerben. Das Familienzentrum hat bereits ein zertifiziertes Konzept, ein Team mit entsprechenden Kompetenzen, eine schriftliche Konzeption über Bewegungsangebote, erforderliche Materialien und entsprechende Spielflächen vorzuweisen. Auch ist es wichtig zum ortsnahen Sportverein (Gierath) Kooperationen aufzubauen und in den vergangenen Jahren wurde auch gemeinsam mit dem Gierather Sportverein das KIBAZ Kinderbewegungsabzeichen durchgeführt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.