Legendenschilder für Straßennamen in Bedburdyck

Bedburdyck – Zahlreiche Straßen in der Stadt tragen die Namen bekannter Persönlichkeiten. Hierzu gehören z.B. Schriftsteller, Erfinder, Dichter und Frauen, die durch ihr besonderes Engagement Bekanntheit erlangt haben. Viele wissen jedoch nicht, welche Personen mit diesem Namen in Verbindung gebracht werden. Auf sogenannten Legendenschildern, die unterhalb des jeweiligen Straßennamenschildes angebracht werden, kann erklärt werden, was die Person bekannt gemacht hat und wann diese Person geboren und gestorben ist.

Bereits in den letzten beiden Jahren waren an zahlreichen Straßenschildern in Hochneukirch und Jüchen Zusatzinformationen angebracht worden.
In den kommenden Wochen werden weitere Straßennamensschilder mit zusätzlichen Informationsschildern an folgenden Straßen in Bedburdyck angebracht: Dechant-Königs-Straße, Gutenbergstraße, Hubert-Granderath-Platz, Lingenstraße, Martinusstraße, Paul-Körschgen-Straße und Peter-Stahs-Straße.

Die Ergänzung anderer in Frage kommender Straßenschilder mit Legendenschilder ist für die nächsten Jahre vorgesehen.

Auch für Privatpersonen oder Vereine besteht die Möglichkeit, die Anbringung eines Legendenschildes zu unterstützen. Nähere Auskünfte hierzu erteilt Manuela Jenniches vom Amt für Stadtentwicklung unter der Tel.-Nr. 02165 / 915 – 6103 bzw. unter manuela.jenniches@juechen.de.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.