Einbruch in Supermarkt – Täter stehlen Tabakwaren

Jüchen – In der Nacht zum Mittwoch (15.05.) brachen Unbekannte in einen Supermarkt an der Kölner Straße in Jüchen ein. Die Täter hatten zuvor gewaltsam die Eingangstür am Gebäude geöffnet. Entsprechende Spuren konnten gesichert werden. Gegen 02:17 Uhr löste ein Alarm aus, woraufhin die Polizei über einen Sicherheitsdienst Kenntnis vom Vorfall erhielt. Beim Eintreffen der Streifenbeamten hatten die Täter bereits Fersengeld gegeben. Eine Fahndung nach eventuellen Tatverdächtigen verlief ohne Erfolg. Die Beute der Diebe bestand ersten Erkenntnissen zufolge aus Tabakwaren, in der Hauptsache Zigaretten. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls oder Hinweisgeber, die sachdienliche Angaben zum Einbruch machen können, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02131 3000 in Verbindung zu setzen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.