Gesamtschule: Waffelbacken für den Tierschutz

In der Gesamtschule Jüchen beginnt in den 7. Klassen der Projektunterricht. „In dieser Unterrichtsform sollen die Schülerinnen und Schüler lernen, ihre Stärken in ein Team einzubringen, ihre Kreativität zu entfalten sowie eigenständig zu arbeiten“, wie der betreuende Lehrer Tim Schiffers berichtet.

Anna Lena Reifges, Lara Geller und Leon Dahlmanns bildeten daraufhin ein Team. Sie diskutierten ihre Ideen, entschieden sich für eine handwerklich-kaufmännische Ausrichtung und begannen mit der Planung. Waffeln wollten Sie verkaufen und den Erlös dem Tierschutz (WWF) spenden. Nachdem sie Michael Ermer vom Jüchener Rewe Supermarkt mit ihrer Idee sehr beeindrucken konnten, hatten sie einen engagierten Unterstützer an ihrer Seite gefunden, der mit ihnen Waffeleisen, Tische und passende Kleidung organisierte, die den Hygienevorschriften entsprechen.

Die Kittel wurden sogar noch gekürzt. Dann war es am letzten Samstag, den 13.10.2018 soweit. Geplant war das Waffelbacken von 11 Uhr bis 16 Uhr im Eingangsbereich des REWE Supermarktes. Anna Lena, Lara und Leon arbeiteten dank der tollen Nachfrage auf Akkordniveau, so dass schon um 13.30 Uhr über 300 Waffeln für den guten Zweck verkauft waren und es keinen Teig mehr gab. Das erfolgreiche aber von der Anstrengung gezeichnete Team freute sich über den erarbeiteten Betrag von 188,86€, welcher von Michael Ermer auf insgesamt 250€ für den Tierschutz erhöht wurde.
Die Schulleiterin Susanne Schumacher freut sich über das erfolgreich durchgeführte Projekt und dankt Michael Ermer für die hervorragende Kooperation. „Wir wünschen uns viele Jüchener Firmen als Kooperationspartner für unsere Schülerinnen und Schüler, weshalb wir auch in den kommenden Monaten viele Unternehmer ansprechen wollen, um ein großes Projekt gemeinsam zu stemmen.“ Mehr möchte Susanne Schumacher noch nicht verraten, weil die Planungsphase noch nicht abgeschlossen ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.