07.-13.05.: Einsätze der Feuerwehr

07.05.
13:03 Uhr – Gestrüppbrand auf der Garzweiler Allee in Garzweiler
15:35 Uhr – Gestrüppbrand auf der Straße „Zur Kapelle“ in Holz

08.05.
13:31 Uhr – Unterstützung Bauhof auf der Straße „Im Broich“ in Gierath
17:52 Uhr – Verkehrsunfall auf der L32 Höhe Wallrath

10.05.
02:09 Uhr – gemeldeter Zimmerbrand an der Wilhelmstraße in Jüchen
22:13 Uhr – Containerbrand auf der Lindenstraße in Neuenhoven
23:01 Uhr – Containerbrand auf der Gierather Straße in Bedburdyck

12.05.
03:43 Uhr – auslaufende Betriebsmittel auf der A46 Richtung Heinsberg

13.05.
18:26 Uhr – Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der L32 Höhe Schloß Dyck Am Sonntag Abend wurde der Leitstelle ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person Höhe Schloß Dyck gemeldet, woraufhin die Einheiten Jüchen und Gierath der Gemeindefeuerwehr, der Führungsdienst, Einsatzleitwagen und Rüstwagen, sowie der Löschzug Glehn der Feuerwehr Korschenbroich alarmiert wurden.
An der Einsatzstelle fanden die Einsatzkräfte einen Alleinunfall eines PKW’s vor, in Folge dessen der Fahrer im Fahrzeuginneren eingeklemmt wurde. Der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst übernahm direkt die medizinische Erstversorgung des eingeklemmten Fahrers. Mittels hydraulischem Rettungsgerät erfolgte seitens der Feuerwehr die Befreiung.
Weitere Tätigkeiten der Feuerwehr bestanden in der Sicherstellung des Brandschutzes, sowie Absicherung der Einsatzstelle. Während des rund 1,5 stündigen Einsatzes blieb die L32 Höhe Schloß Dyck voll gesperrt.
Zur Sicherstellung des Grundschutzes im Gemeindegebiet wurde der Löschzug Hochneukirch zur Besetzung der Feuerwache in Jüchen alarmiert.
18:46 Uhr – Ölverschmutzung in Wey

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.