Einsätze der Feuerwehr 05.-08.02.

05.02.
13:18 Uhr – Verkehrsunfall auf der A46 Richtung Heinsberg
06.02.
06:50 Uhr – Mülltonnenbrand auf der Straße „Am Alten Hof“ in Schlich
07.02.
07:18 Uhr – Verkehrsunfal auf der B59 zwischen Jüchen und Schaaner Kreuzung
Zu einem Alleinunfall eines PKW’s kam es am Morgen auf der B59 zwischen Jüchen und der
Schaaner Kreuzung, zu welchem die Feuerwehr und der Rettungsdienst mit dem Stichwort:
„Vekehrsunfall mit eingeklemmter Person“, alarmiert wurde.
Die an der Einsatzstelle eintreffenden Kräfte fanden einen im Feld zum Stehen
gekommenden PKW vor. Der Insaße des PKW’s war zwar nicht eingeklemmt, zog sich
allerdings Verletzungen zu die nach Rücksprache mit dem Rettungsdienst eine s.g.
patientenorientierte Rettung notwendig machten.
Der Patient wurde im Einsatzverlauf daher mittels hydraulischem Rettungsgerät aus seinem
deformierten Fahrzeug gerettet und zur weiteren Behandlung an den Rettungsdienst
übergeben.
Weitere Maßnahmen der Feuerwehr bestanden in der Ausleuchtung der Einsatzstelle, sowie
auch der Brandschutzsicherstellung. Die B59 war während der Maßnahmen der Feuerwehr,
sowie für die Unfallaufnahme der Polizei voll gesperrt.
17:46 Uhr – Kaminbrand auf der Klosterstraße in Damm
08.02.
17:49 Uhr – Tierrettung auf der A46 Richtung Neuss
11.02.
11:22 Uhr – Ölverschmutzung auf der Birkenstraße in Jüchen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.