KulturPass für Geburtstagskinder

Jüchen: Der KulturPass bietet allen jungen Menschen, die 2024 ihren 18. Geburtstag feiern, ein Budget von 100 Euro für kulturelle Angebote. Das im letzten Jahr vom Bundesrat initiierte Pilotprojekt wurde in diesem Jahr fortgesetzt und ermutigt, aktiv am kulturellen Leben teilzunehmen.

Mit dem KulturPass unterstützt die Bundesregierung Jugendliche in Deutschland dabei, Kultur vor Ort zu erleben und die Vielfalt der Kultur in allen Regionen Deutschlands zu entdecken und zu erleben. Gleichzeitig werden viele lokale Kulturanbietende gestärkt, die nach der Corona-Pandemie immer noch darum kämpfen, ihr Publikum zurückzugewinnen.

Der Fokus des KulturPass liegt auf Präsenzformaten und ermöglicht jungen Menschen Tickets für Theater, Konzerte, Museums- und Kinobesuche, Malkurse und vieles mehr zu erwerben. Das Guthaben kann aber auch für Bücher, CD´s, Musikinstrumente und andere kulturelle Erlebnisse eingesetzt werden. Neu ist, dass nun auch Workshops und Mitgliedschaften über die App gebucht werden können, also beispielsweise Musik-, Tanz- oder Malkurse sowie Bibliotheksausweise und Museums-Jahreskarten.

Nach der Registrierung in der KulturPass-App und dem elektronischen Identitätsnachweis kann das Guthaben sofort eingelöst werden.

Im Juni 2023 startete die KulturPass-App und konnte auf Anhieb 285.000 junge Menschen in Deutschland für sich begeistern. Bereits 2023 freigeschaltete Budgets können noch bis Ende 2024 genutzt werden. Kulturanbietende können sich laufend für den KulturPass registrieren und ihre Angebote auf dem Marktplatz hochladen.

Weitere Informationen können unter www.kulturpass.de abgerufen werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.