Sommerfest in der Kita Villa Kunterbunt

Jüchen:- Groß war die Freude bei den Kindern, Eltern und dem Kita-Personal, als am Freitagnachmittag (07.06.) bei strahlendem Sonnenschein die Räumlichkeiten und das Außengelände der Kita Villa-Kunterbunt in einen großen Spielplatz verwandelt wurde.

In den verschiedenen Kita-Gruppen und der Turnhalle wurden zahlreiche Spiele angeboten, die mit Begeisterung von den Kleinen angenommen wurden. So galt es einen Barfußweg mit Naturmaterialien zu erkunden. An einer Foto-Box konnte man sich mit verschiedenen Masken ablichten lassen. In einer anderen Gruppe wurden wiederum Experimente durchgeführt und Bastelarbeiten angeboten.

Besonderer Andrang herrschte an der Tattoo-Ecke, wo sich die jungen Kitabesucher mittels Glitzer-Tattoos verschönern lassen konnten. Viel Spaß bereiteten den Kindern auch die zahlreichen Bewegungsspiele, die im großzügigen Indoor-Bereich aufgebaut worden waren. Auch die ABC-Freunde überraschten die Gäste mit einem Auftritt.

Bei den Erwachsenen hingegen stand die Cafeteria im Mittelpunkt, wo leckere teils gestiftete Speisen und Getränke angeboten und Kontakte gepflegt wurden. Miriam Schürhoff, Leiterin der Kita, dankt dem gesamten Team, das als gemeinsamen Abschluss des Kindergartenjahres das Sommerfest vorbereitet hatte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.