Scorpions-Nachwuchs gewinnt alle Spiele des Wochenendes

Gierather Herren beweisen beim Tabellenzweiten ansteigende Form
Erfolg auf der ganzen Linie für den Basketball-Nachwuchs der SG Rot-Weiß Gierath: Alle Spiele des Wochenendes gestalteten die Scorpions siegreich und sammelten dadurch weiter fleißig Punkte. Lediglich die männliche U18 konnte wegen zahlreicher Krankheitsfälle nicht zu ihrer Partie antreten. Deutlich verbessert präsentierten sich ferner die Gierather Herren. Sie zeigten beim Landesliga-Tabellenzweiten SG Langenfeld die wohl beste Saisonleistung, die jedoch leider auch nicht zu einem Erfolg reichte.

Landesliga Herren: SG Langenfeld – SG Gierath 70:43(31:11)
In vielerlei Hinsicht präsentierte sich das Team von Trainer Laszlo Lang auf der anderen Rheinseite verbessert. Die zuvor so souveränen Langenfelder taten sich gegen die Defense der Scorpions recht schwer. Außerdem sammelten die Gäste nicht mehr so viele Ballverluste und überhastete Fehlwürfe ein wie in den Vorwochen. An der Niederlage gab es dennoch nichts zu deuteln, hatten die aus der Oberliga abgestiegenen Gastgeber doch sichtbar mehr Qualität im Kader zu bieten. Am kommenden Wochenende ruht wegen des Totensonntags der Basketball-Spielbetrieb. So bleibt den Scorpions ausreichend Zeit zur Vorbereitung auf die nächste Begegnung, die eminent wichtig ist: Am Sonntag, 27. November kommt um 18 Uhr das Landesliga-Schlusslicht SG ART Giants Düsseldorf 3 nach Gierath.
SG Gierath Herren: Oezen (11), Hesse (10), Anstötz (8), John (7), Pütz (4), Schlang (2), Teichmann (1), J. Hebben, Bayer, Schmidt

Oberliga U16 weiblich: SC Bayer 05 Uerdingen 2 – SG Gierath 52:66(26:33)
Keine Meisterleistung der weiblichen U16 – aber ein letztlich ungefährdeter Sieg. Die Scorpions-Mädchen führten während der gesamten Spielzeit und punkteten kontinuierlich. Außerdem bekamen alle Spielerinnen genügend Einsatzzeit. Trainer Laszlo Lang: „In Uerdingen muss man erst einmal so souverän gewinnen!“
SG Gierath U16 weiblich: Coenen (14), Ayaz (10), Schleifer (10), Krings (8), M. Rafaneli (8), Jakobi (8), Mack (4), Hötter (2), Osman (2), E. Sulaksu, Erschfeld

Oberliga U14 weiblich: Dragons Rhöndorf – SG Gierath 19:68(6:36)
Weiter ungeschlagen bleibt die weibliche U14 der Gierather. In der Heimspielstätte der Dragons in Bad Honnef standen die Gäste in der Verteidigung sehr gut und zeigten auch in der Offense erneut eine verbesserte Leistung, sodass am Ende ein deutlicher Erfolg auf den Anzeigetafel stand.
SG Gierath U14 weiblich: Coenen (21), M. Rafaneli (15), Krings (10), Hötter (10), Schleifer (4), Jakobi (4), E. Sulaksu (2), Fuchs

Kreisliga U16 männlich: SG Gierath – DJK TuSA 06 Düsseldorf 3 87:80(34:36, 69:69) n.V.
Gegen die gleichfalls noch verlustpunktfreie TuSA lieferten die U16-Jungen der Gierather einen großen Kampf. Der verletzungsgebeutelte Kader schlug sich prächtig, hielt gegen die körperlich überlegenen Düsseldorfer toll dagegen und bejubelte nach zweimaliger Verlängerung einen insgesamt verdienten Heimsieg.
SG Gierath U16 männlich: Schreiber (41), Keskin (24), Yilmaz (9), Huthmacher (7), Maksimovic (6), Allar (2), L. Heck, Müller

Kreisliga U14 gemischt: SG Gierath – Kult-Sport Wuppertal 64:40(30:22)
Eine etwas müde Vorstellung der gemischten Scorpions-U14 – aber dennoch kam der vierte Sieg im vierten Saisonspiel heraus. Damit behauptet sich das Team an der Tabellenspitze und macht weiter Hoffnungen auf eine erfolgreiche Saison.
SG Gierath U14 gemischt: M. Rafaneli (13), Müller (11), Allar (10), Huthmacher (8), Holstein (4), Reich (4), Lorenz (4), Coenen (3), Hovorak (2), L. Heck (1), Brandt

Kreisliga U12 gemischt: BG Shots Kaarst/Büttgen – SG Gierath 41:67(16:44)
Nur mit sechs Spielerinnen und Spielern konnte die Gierather U12 nach Kaarst-Büttgen reisen. Das dezimierte Team schlug sich jedoch hervorragend und holte sicher die zwei Zähler. Erfreulicher Nebeneffekt: Die Scorpions-U12 ist damit ebenfalls Tabellenführer!
SG Gierath U12 gemischt: Böhm, Bal, Rademakers, Kartal, Berthold, Knop

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.