Corona-Lage und Testmöglichkeiten

Jüchen:- Seit Anfang des Monats ist die Stadt Jüchen dank des Rückgangs
der Fallzahlen und dem Fortschritt der Impfkampagne der Inzidenzstufe 1
der Coronaschutzverordnung zugeordnet, welche zahlreiche Lockerungen ermöglicht.
Endlich kann die Freizeit wieder gemeinsam mit Freunden und Familie
genossen werden.
Dennoch ist die Pandemie nicht überwunden. Damit der Grad an Einschränkungen
weiter geringgehalten werden kann oder sogar weitere Lockerungen
möglich werden, ist es wichtig, sich an die bekannten AHA+L+A – Regeln zu
halten (Abstand, Hygiene, Alltag mit Maske, Lüften und Corona-Warn-App
nutzen).
Für einige Aktivitäten, z. B. bestimmte Veranstaltungen, ist der Nachweis
eines negativen Corona-Testergebnisses weiter notwendig. In Jüchen wird
der sogenannte „Bürgertest“ weiter angeboten.
Neben Testmöglichkeiten in Arztpraxen bieten auch die MAXMO Apotheke in
Gierath und die Adler Apotheke in Jüchen nach wie vor Corona-Tests an.
Zudem steht das Testzentrum an der Stadionstraße – zwar mit etwas verkürzten
Öffnungszeiten – weiterhin zur Verfügung. Das Testzentrum des DMMarktes
pausiert derzeit und bietet bis auf Weiteres keine Testungen an.
Alle weiteren Testmöglichkeiten im Kreisgebiet finden Sie auf der Internetseite
des Rhein-Kreis Neuss.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.