18.-24.10.: Jugendpolitische Fahrt nach Auschwitz und Krakau für Jugendliche im Alter von 15-18 Jahren

Die katholische Jugendarbeit (KathJA) in der Region Mönchengladbach bietet zusammen mit dem Jugendhaus am Martinshof (JAM) aus der Pfarre herzjesu, für Jugendliche im Alter von 15-18 Jahren, eine Jugendpolitische Fahrt nach Auschwitz-Krakau an. Die jugendpolitische Fahrt nach Auschwitz und Krakau findet vom 18.-24.10.2021 statt. Dabei werden wir gemeinsam von Mönchengladbach mit dem Bus nach Auschwitz reisen und dort bis zum 22.10.2021 verweilen. Am 22.10.2021 fahren wir dann mit unserem Bus weiter nach Krakau. Dort werden wir uns ausgedehnt die Stadt anschauen und werden auch dort eine Führung bekommen. Natürlich bleibt auch Zeit sich in kleinen Gruppen selbstständig die Stadt anzuschauen. . Die gesamte Fahrt inkl. Verpflegung wird 190,-€ kosten. Bei nicht ausreichend finanziellen Möglichkeiten kann nach Rücksprache der Preis ggf. angepasst werden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei dem Jugendbeauftragten der Region Mönchengladbach, Florian Hilgers, unter 02161-9806-73 oder unter: florian.hilgers@bistum-aachen.de

Träger und Anmeldung:
Büro der Regionen, Fachbereich Jugend, Bettrather Str. 22, 41061 Mönchengladbach (willi.acker@bistum-aachen.de, 02161 9806 24).
Nach der Online-Anmeldung unter www.kath-ja.de wird eine Bestätigung mit Unterlagen sowie der Termine der verbindlichen Vortreffen versandt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.