Kita-Navigator seit 1. September

Neues Online-Angebot für die Kita-Platz-Suche in Jüchen

Jüchen:- Eltern, die einen Kita-Platz für ihre Kinder benötigen, können ab sofort online unter der Internetadresse https://rheinkreisneuss.kitanavigator.org nach freien Plätzen suchen, Anfragen an Kitas stellen und mit Kita-Leitungen Kontakt aufnehmen. In Kooperation mit dem Jugendamt des Rhein-Kreises Neuss geht die Stadt Jüchen ab dem 1. September einen neuen Weg.
Der Kita-Navigator trägt zu mehr Transparenz bei und bietet alle Funktionen, die Eltern von einem zeitgemäßen Online-Angebot zur Kita-Suche erwarten. Mit dem Navigator erhalten sie schnell einen aktuellen Überblick über das vielfältige Jüchener Kita-Angebot und über freie Plätze. Eltern können mit Hilfe des Navigators weitere Schritte wie die Kontaktaufnahme mit Kitas und den Antrag organisieren. Das erspart ihnen Zeit und Wege.
Neben den 6 städtischen Kindertagesstätten sind auch unsere 5 katholischen Kindertagesstätten im Kita-Navigator wählbar. Die personenbezogenen Daten, die Eltern mit ihren Angaben über den Kita-Navigator machen, werden übers Internet sicher und datenschutzkonform übermittelt.
Eltern mit einem Service-Konto können sich bei der Online-Suche Merklisten anlegen, Notizen zu Kitas machen und Anfragen versenden. Sie erhalten automatisch Nachrichten, wenn sich am Status ihrer Anfrage etwas ändert – wenn beispielsweise ihr Kind von der Kita auf eine Warteliste oder auf die Liste der verbindlichen Vormerkungen gesetzt wurde. Mit dem Navigator können Eltern maximal drei Anfragen pro Kind an Kitas stellen. Dubletten werden aussortiert.
Der Kita-Navigator bringt Eltern und Kitas zusammen. Er ist jedoch keine zentrale Platzvergabe. Die Entscheidung, ob ein Kind in einer Kita aufgenommen wird, trifft weiterhin das zuständige Gremium. Alle Eltern, die ihre Kinder schon in den Kindertagesstätten für die kommenden Kindergartenjahre angemeldet haben, werden gebeten, die Kinder ab dem 1. September über den Kita-Navigator nochmals anzumelden, um eine vollständige und schnellere Datenverwaltung zu ermöglichen. Besonders wichtig ist, dass die Eltern, die für das Kindergartenjahr 2021/2022 einen Platz suchen, ihre Kinder schnellstmöglich anmelden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.