FDP Jüchen: Zusätzliche Tablets und PCs für Schülerinnen und Schüler

Als Ergänzung des Digitalpakts Schule stellen Bund, Land und Kommunen insgesamt 187 Millionen Euro für die weitere Anschaffung von Tablets und PCs für Schülerinnen und Schüler in einem Programm zur Verfügung. Jüchen profitiert hierbei von rund 130.000 Euro zusätzlichen Mitteln.

„Wir begrüßen die zusätzliche Unterstützung sehr und wollen die Mittel möglichst schnell nutzen, um Tablets und PCs gerade für Schülerinnen und Schüler aus sozial schwächeren Familien zu beschaffen“, erklärt Konrad Thelen, Spitzenkandidat der FDP für die anstehende Ratswahl. Im Rahmen des Programms wird der Kauf von digitalen Endgeräten mit einem Höchstbetrag von 500€ gefördert.

„Die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig Digitalisierung in den Schulen ist. Wenn uns Land und Bund jetzt unbürokratisch bei unseren Bestrebungen unterstützen, dann ist das ein sehr gutes Zeichen und lässt uns unser Ziel, möglichst jedes Schulkind mit einem digitalen Endgerät auszustatten, noch schneller erreichen“, ergänzt Thelen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.