29.02.; Krisen- und Notfallmanagement / Jugendleiter*in-Card Auffrischungskurs

Die kirchliche Jugendarbeit der Regionen Mönchengladbach und Heinsberg bietet einen Juleica-Auffrischungskurs für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen in der Kinder- und Jugendarbeit ab 16 Jahren an. Die Fortbildung wird stattfinden am: Samstag, 29.02.2020 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Haus der Regionen auf der Bettrather Straße 22 in 41061 Mönchengladbach. Der Kurs wird sich mit dem Thema Notfallmanagement auseinandersetzen. Dies beinhaltet unter anderem die Erarbeitung eines Notfallplans für Aktivitäten in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Bearbeitung von Praxisbeispielen. Der Kurs kann in Verbindung mit einem Erste-Hilfe-Kurs für die Verlängerung der Jugendleiterin-Card genutzt werden (6 von 8 Stunden werden angerechnet). „Die Jugendleiterin-Card ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber*innen.“ (www.juleica.de).
Die Kosten für den Kurs betragen 15,00 € pro Person (inkl. Verpflegung).
Anmeldeschluss ist der 19. Februar 2020.
Weitere Informationen und Anmeldungen bei Willi Acker, Büro der Regionen Mönchengladbach und Heinsberg, Tel.: 02161 9806 24, Willi.Acker@bistum-aachen.de oder direkt unter:
www.kath-ja.de.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.