Aufholjagd der Gierather Jungen kam leider zu spät

U16 unterliegt Königshardt – U12 gewinnt vorzeitig

Vier Spiele standen für die Basketballer der SG Gierath ohnehin nur auf dem Wochenend-Programm – Orkan „Sabine“ fegte dann auch noch zwei Partien weg, weil die Gegner absagten. So konnten nur zwei Gierather Teams ihr Können zeigen: Die gemischte U12 siegte vorzeitig, da der SSV Knittkuhl beim Stand von 72:14 für Gierath aufgab und die männliche U16 unterlag trotz eines großartigen Schlussspurts 56:73 gegen Königshardt. Weiter geht es für die SG-Basketballer bereits am morgigen Dienstag, wenn die Herren um 20.30 Uhr bei den Alten Freunden Düsseldorf 2 den Kampf um den Titel in der Bezirksliga fortsetzen.

Landesliga U16 männlich: SG Gierath – TV Jahn Königshardt 56:73(17:34)

Trotz der Ausfälle ihrer Schlüsselspieler Duncan Büsch und Sören Anstötz lieferte die männliche U16 der Gierather den Gästen aus Oberhausen einen großen Kampf – für die Verletzten sprangen andere Akteure in die Bresche. Lediglich das dritte Viertel „verschliefen“ die Gastgeber vollkommen und gerieten so auf die Verliererstraße. Auch die Aufholjagd im mit 27:10 gewonnenen Schussabschnitt konnte dann nichts mehr retten.
SG Gierath U16 männlich: Weistroffer (33), Küster (6), Ferizi (6), Mausberg (4), Neumann (3), Sent (2), Kozon (2), Fabry, D. Rafaneli
Mausberg, Neumann, D. Rafaneli, Küster, Anstötz, Kozon, Weistroffer, Ferizi

Kreisliga U12 mix: SG Gierath – SSV Düsseldorf-Knittkuhl 72:14 abgebrochen
Beim Stand von 72:14 gaben die dünn besetzten Gäste aus Düsseldorf in der 22. Minute die ungleiche Partie auf und bescherten den jungen Gierathern so die nächsten Punkte. Der große U12-Kader der SG nutzte die Gelegenheit zu einem internen Testspiel, das die Mädchen gegen die Jungen für sich entschieden.
SG Gierath U12 mix: Schreiber (24), Temme (18), Mack (8), M. Rafaneli (8), H. Ayaz (6), Schleifer (2), E. Sulaksu (2), Ackers (2), L. Heck (2), M. Sulaksu, Tokarski, R. Büttner

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.